#FirstWednesday - Datenschutzgrundlagen im Bereich CI/MI am 07.07.2021

Zeit:
16:30-18:00
Beschreibung:

Im Vortrag werden die Grundlagen des Datenschutzes vermittelt, z.B. Ziele der Datenschutzverordnung, die Definition wichtiger Begriffe, Rechtsgrundlagen und Grundsätze der Verarbeitung.
Wann brauche ich einen Datenschutzbeauftragten? Welche Rechte haben Betroffene? Was ist ein Verarbeitungsverzeichnis? Was passiert bei einer Datenschutzverletzung? Sind Bußgelder bei Verstößen zu erwarten? Und vor allen Dingen: Inwiefern sind die Bereiche Competitive Intelligence und Marktforschung vom Datenschutz betroffen?
Dr. Stockmann gibt Ihnen Antworten auf diese Fragen und bietet Ihnen die Gelegenheit, eigene Fragen zu stellen.

Ziel des Webinars:
Die Teilnehmer der Veranstaltung lernen die wichtigsten Eckpunkte des Datenschutzes kennen, um sich in Bezug auf den Datenschutz sicher im Bereich Competitive Intelligence und Marktforschung bewegen zu können.

Der Sprecher:
Dr. Michael A. J. Stockmann, selbstständig, Market Research Consultant, zert. Datenschutz-Beauftragter, zert. Datenschutz-Auditor

Dr. Stockmann arbeitete in der Vergangenheit als Angestellter bei der Hoechst AG, Bristol-Myers Squibb, SmithKline Beecham und zuletzt bei GlaxoSmithKline u.a. als Leiter Marktforschung, Marketing-Leiter, Data Privacy Champ und Director Market Insight.
Seit 2019 ist er selbstständig tätig als Market Research Consultant, zert. Datenschutz-Beauftragter und zert. Datenschutz-Auditor.

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr beträgt 100,00 € zzgl. MwSt. (50,00 € zzgl. MwSt. für Studenten und Azubis - diese melden sich bitte ausschließlich per E-Mail an. Für dcif-Mitglieder ist die Teilnahme kostenfrei!) Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zur Veranstaltung und eine eventuelle Stornierung einen nicht unerheblichen Bearbeitungsaufwand in der Geschäftsstelle verursachen. Deshalb berechnen wir für die Stornierung einer Anmeldung 40,00 EUR.

Anmeldung:
Anmeldeschluss:
06.07.2021
Abmeldeschluss:
06.07.2021
Meine Kosten:
Kosten externer Teilnehmer:
119 Euro

Kontakt:
Silke Maczewski
Telefon: 02191 6923242