Digitale Werkzeuge und Plattformen in MI und CI - Teil 1: Suche, Recherche und Vernetzung/Integration am 07.12.2022



16:30-17:30
Anmeldeschluss: 06.12.2022
Abmeldeschluss: 06.12.2022
Kosten externer Teilnehmer:
148.75 Euro

Es gibt für die Anforderungen in Market oder Competitive Intelligence nicht die EINE Software oder Plattform. Dafür sind die Aufgaben und Fragestellungen aber auch den Quellen und Datentypen zu unterschiedlich. Wir widmen uns daher den Fragen, an welchen Stellen welche digitale Verfahren und Werkzeuge im MI/ CI Kontext wie unterstützen können. Wo bringen sie neue Möglichkeiten und führen zu neuen Effekten, wo steigern sie die Effizienz.

Anhand von Projektbeispielen mit ausgesuchten Problemstellungen beleuchten wir die einzelnen Prozessschritte und stellen verschiedene Tools und Verfahren in zwei Veranstaltungen vor.

Referent:

Martin Kirsch entwickelt an der Schnittstelle zwischen Anwendungsbereichen und IT seit 25 Jahren Geschäftsmodelle und Projekte, in denen die Vernetzung von Informationen aus verschiedensten Quellen als Grundlage für strategisches Planen und Handeln im Mittelpunkt steht.

Er war u.a. Gründer und 5 Jahre lang Geschäftsführer der Ordinary People – Market Intelligence GmbH und betreut heute Unternehmen und Institutionen in verschiedenen Branchen rund um die Themen Business Development, MI/ CI, sowie Service- und Knowledge Management.

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr beträgt 125,00 € zzgl. MwSt. (62,50 € zzgl. MwSt. für Studenten und Azubis - diese melden sich bitte ausschließlich per E-Mail an. Für dcif-Mitglieder ist die Teilnahme kostenfrei!) Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zur Veranstaltung und eine eventuelle Stornierung einen nicht unerheblichen Bearbeitungsaufwand in der Geschäftsstelle verursachen. Deshalb berechnen wir für die Stornierung einer Anmeldung 40,00 EUR.

Kontakt: